Willkommen

bei der Evangelischen Kirche im Donaudekanat Regensburg!

Das Donaudekanat ist mit seinen über 4.200 km2 das flächengrößte Dekanat in Bayern. In 24 Kirchengemeinden leben über 72.000 evangelische Christinnen und Christen.

Auf unserer Homepage möchten wir uns Ihnen vorstellen, Sie aktuell informieren und Ihnen helfen, rasch die „richtige" Adresse zu finden.

Abendgottesdienst mit Tanz, Wort und Musik

Das Evang. Bildungswerk (ebw) Regensburg lädt am Sonntag, 24. März, um 18 Uhr zu einem "Bewegten Abendgottesdienst" in die Kirche St. Johannes ein. Die Besucher spüren mit einfachen Schritten oder freien Bewegungen nach Musik oder Gesang dem Thema des Sonntags „Du hast mich angesehen“ nach.

"Was uns innerlich bewegt, findet so körperlichen Ausdruck", heißt es in der Einladung. "Im Wechsel von Tanz, Wort und Musik entsteht ein Vertiefen und Miteinander-Teilen der Verkündigung." Die Leitung des Abends liegt bei Pfarrerin Dr. Tatjana Schnütgen (ebw) und Kirchenmusikdirektor Gerd Kötter. Alle Interessierten sind in der Johanneskirche Regensburg-Kumpfmühl, Augsburgerstraße 36, willkommen.

Verkündigung kann man auch im Tanz erfahren.

Brückenbauerpreis 2019 an Ehepaar Chamrád

Der Verein "Centrum Bavaria Bohemia" (Schönsee) verleiht den Brückenbauerpreis 2019 an das Regensburger Pfarrerehepaar Cordula Winzer-Chamrád und Petr Chamrád. Die beiden sind auf den 2. Pfarrstellen der Kirchengemeinden St. Lukas bzw. St. Markus tätig.

Der Preis wird seit 2007 für "unermüdliches, beispielgebendes und richtungweisendes Engagement bei der Vertiefung einer guten Nachbarschaft zwischen tschechischen und bayerischen Nachbarregionen" verliehen. Die Preisverleihung wird am Abend des 1. April in Schönsee/Oberpfalz stattfinden. Zu den ersten Gratulanten der Preisträger zählte Dekan Eckhard Herrmann. 

Cordula Winzer-Chamrád und Petr Chamrád

Kirchenvorstandswahl 2018

Am 21. Oktober wurden auch bei uns im Donaudekanat die Kirchenvorstände neu gewählt.
Je nach Gemeindegröße werden in den nächsten Wochen ein, zwei oder drei weitere Mitglieder in die Kirchenvorstände berufen werden.

Am 1. Advent (in manchen Gemeinden auch an einem benachbarten Gottesdienst) wird dann der neue Kirchenvorstand in sein Amt eingeführt und die Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher werden in ihren Dienst verpflichtet.

>>> Hier finden Sie mehr Informationen und die Wahlbeteiligungen der einzelnen Dekanatsgemeinden.

Subscribe to Die evangelische Kirche im Donaudekanat Regensburg RSS